TransferLab „Künstliche Intelligenz im Bauwesen“ erfolgreich abgeschlossen

Vom 22.08. – 11.09.2022 fand in Kooperation mit unseren Projektpartnern, dem Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen und der Worldfactory, unser TransferLab zum Thema „Künstliche Intelligenz im Bauwesen“ in Bochum statt. Über 100 Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit, mit uns über die Anwendbarkeit von Künstlicher Intelligenz im Bauwesen zu sprechen. Wir freuen uns sehr über das rege Interesse und bedanken uns für die vielen Gespräche.

Das TransferLab „Künstliche Intelligenz im Bauwesen“ im Blue Square Erlebnisraum der Ruhr-Universität Bochum wurde als interaktiver Ort gestaltet, in dem der Wissenstransfer im Vordergrund steht: Vor Ort waren fünf verschiedene Demonstratoren zu den Themen Digitales Planen, Bauen und Betreiben, Detektion von Brandschutzanlagen, Raumerkennung in 2D-Zeichnungen, Lokalisierung von Baumaschinen auf der Baustelle und Schadenserkennung installiert, welche die unterschiedlichen Forschungsansätze anwendungsnah erläuterten. Außerdem konnten sich die Besucherinnen und Besucher während der gesamten Laufzeit des TransferLabs durch eine Videopräsentation, welche die Funktionsweise der Demonstratoren schrittweise erklärte, sowie mit Hilfe von Postern über die Demonstratoren und die übergreifenden Themen BIM und KI ausführlich informieren.

Veranstaltungen vor Ort

An rund zehn Terminen bestand zudem die Möglichkeit, im geöffneten TransferLab die Demonstratoren selbst auszuprobieren und mit unseren Experten und Expertinnen ins Gespräch zu kommen. Nicht nur die Eröffnungsfeier war ein voller Erfolg – in den vergangenen Wochen haben zahlreiche Besucher:innen die Gelegenheit genutzt, interaktiv und im Dialog mit den Wissenschaftler:innen mehr über die Forschungsthemen zu erfahren. Neben dem Wissenstransfer von aktuellen Forschungserkenntnissen war die Interaktion ein Kernaspekt: für die Bürger bestand jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Ideen einzubringen.

TransferLab „Künstliche Intelligenz im Bauwesen“ eröffnet in Bochum

Vom 22. August bis 11. September 2022 informieren wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern, dem Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen und der Worldfactory, im TransferLab zum Thema „Künstliche Intelligenz im Bauwesen“ über die Möglichkeiten, die Künstliche Intelligenz (KI) für das Bauwesen bedeutet.

Programm der Eröffnungsfeier

Zur Eröffnungsfeier am 25. August 2022, von 15:00 bis 17:00 Uhr laden wir alle Interessierten ein, die Demonstratoren auszuprobieren und mehr über die spannenden Potentiale von KI für das Bauwesen zu erfahren. Begrüßen werden Sie Prof. Dr.-Ing. Markus König, Inhaber des Lehrstuhls für Informatik im Bauwesen der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwesen an der RUB, sowie Marc Seelbach, Abteilungsleiter der Abteilung für Transfer & Entrepreneurship im Dezernat für Hochschulentwicklung und Strategie der RUB und Belén Daza, Dezernat Hochschulkommunikation der RUB.

Was ist heute schon möglich?

Im Blue Square Erlebnisraum der Ruhr-Universität Bochum zeigen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen live verschiedene Demonstratoren zu den Themen Building Information Modeling (BIM) und Künstliche Intelligenz (KI), um über die aktuelle Forschung zu informieren und mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Sie zeigen anhand von anwendungsnahen Beispielen wie der Erkennung von Baumaschinen, Brandschutzelementen oder Rissen, wie KI genutzt werden kann, um Elemente in Bildern zu erkennen und erklären, welche Mehrwerte dies bietet. Außerdem wird es einen Demonstrator zum Thema „Digitales Bauen“ geben, der einen anschaulichen Einblick in die digitale Gebäudemodellierung geben wird.

Neben den Demonstrationen wird es eine Posterausstellung und verschiedene Events geben, z.B. die „Meet the Scientist“-Nachmittage, bei denen die Entwickler der Demonstratoren für Fragen zur Verfügung stehen, sowie Besuche von RUBy, dem Roboterhund des Lehrstuhls.

Das Ziel des TransferLabs ist es, interessierte Bürgerinnen und Bürgern zu informieren, mit ihnen im Dialog zu bleiben und für die innovativen Forschungsthemen zu begeistern. Mit dem TransferLab bringen wir Ihnen die aktuellen Forschungsergebnisse und die Vorteile des digitalen Planen, Bauens und Betreibens näher.

Alle Informationen und die Öffnungszeiten des TransferLabs finden Sie hier