Save the Date: BIMKIT-Abschlussveranstaltung

Nach dreieinhalb Jahren intensiver Forschung werden wir am 11. Juni 2024 die Ergebnisse des Projekts BIMKIT präsentieren.

BIMKIT unterstützt die Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung und macht die Schlüsseltechnologien Künstliche Intelligenz (KI) und Cloud-Computing auf Basis von Gaia-X anwendbar.

Wie sind KI-basierte Technologien für die Bestandsmodellierung einsetzbar?

Datum: 11. Juni 2024
Zeit: 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
, danach Networking & Get-Together
Ort: Wartesaal am Dom, Johannisstraße 11 in 50668 Köln

Bei der BIMKIT-Abschlussveranstaltung werden wir unsere Ergebnisse präsentieren, die Einsatzmöglichkeiten von KI in der Bauwirtschaft demonstrieren sowie über die Wichtigkeit von offenen Datenräumen (Gaia-X) für die Digitalisierung in diesem Bereich sprechen.

Wir freuen uns auf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Forschung, Wirtschaft, Politik und nicht zuletzt der Bauwirtschaft. Tauschen Sie sich mit uns über die Datenerfassung von Gebäuden und Infrastrukturen, über BIM-Modelle, Datensouveränität und Datenschutz sowie weitere Themen rund um KI-gestützte und Cloud-Computing basierte BIM-Anwendungen aus.

Merken Sie schon heute die BIMKIT-Abschlussveranstaltung in Ihrem Kalender vor. Sie haben auch jetzt schon die Möglichkeit sich anzumelden.

Veröffentlicht in News, Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert