3. BIMKIT-Anwenderworkshop

Am Mittwoch, den 24.04.2023, von 15:00 bis 17:30 bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Bau an der Ruhr-Universität Bochum ein Workshop zum Thema „Digitalisierung im Bestand mit KI“ an. Im Workshop wird ein grundlegendes Verständnis bei der Digitalisierung von Bestandsobjekten vermittelt und ein Einblick in die Nutzung von maschinellen Lernverfahren in der Bauindustrie sowie die Potentiale von KI in diesem Bereich gegeben. Unter anderem werden auch einige BIMKIT-Services vorgestellt.

Bild: Fraunhofer HHI

Mit den BIMKIT-Demonstratoren zur Segmentierung von Schäden in Bildern, Erkennung von TGA-Elementen in Bildern und Textlerkennung in Plänen richten wir uns an unsere potenziellen Anwender, um die Anwendungsgebiete von KI im Bauwesen vorzustellen. Das Feedback der Teilnehmenden ist ein wichtiger Bestandteil der Evaluierung unserer Ergebnisse.

Das erwartet Sie:

  • Einführung in das Thema Künstliche Intelligenz
  • Erkennung und Bewertung von Schäden an Betonstrukturen anhand von Bildern
  • Detektion von Brandschutzanlagen in Bildern
  • Nutzung von KI zur automatisieren Erkennung von Bauelementen auf 2D-Plänen
  • Kennenlernen verschiedener Prozesse zur Nutzung von KI
  • Interaktive Vorstellung von Demonstratoren